Was kann ich tun, wenn meine OBU die Maut auf einem privaten Weg oder einem Parkplatz berechnet?

Um die richtige Maut zu berechnen, verwendet die OBU eine interne Karte mit allen Straßen in Belgien. Ein Algorithmus verlinkt die GPS-Standorte des Fahrzeugs mit dieser Karte, um genau festzulegen, auf welchem Weg das Fahrzeug fährt.

  • Wenn das Fahrzeug auf einem privaten Weg fährt, der auf der Karte erscheint, zeigt die OBU „MAUTFREI“ an und es wird keine Maut angerechnet.
  • Wenn das Fahrzeug auf einem privaten Weg fährt, der auf der Karte nicht erscheint, besteht die Möglichkeit, dass die OBU fälschlicherweise Maut berechnet. Es ist aber der Fall, nur wenn der private Weg parallel zu einer anderen Straße verläuft, die in der Nähe (< 20 Meter) liegt und mautpflichtig ist. In den meisten Fällen ist die Maut nur auf einige Meter fälschlicherweise berechnet (z.B. am Rand eines Parkplatzes).

Die einfachste Art, dieses technische Problem zu lösen, ist für Satellic die OBU-Karte zu aktualisieren und diesen privaten Weg hinzuzufügen. Darum empfehlen wir Ihnen, sich mit einer detaillierten Beschreibung des Standortes (Adresse, Karte oder GPS-Koordinaten) an unseren Kundendienst zu wenden. Satellic wird diese Informationen überprüfen und den Standort so schnell wie möglich zur OBU-Karte hinzufügen.

War diese Information hilfreich?
Yes
No
Danke für Ihre Rückmeldung!
Was können wir noch tun, um unsere Website zu verbessern? Verwenden Sie dazu unser Kontaktformular.