News

Am 1. Juli gibt es eine Indexierung der Flämischen und Brüsseler Mauttarife - Flandern wird auch eine zusätzliche Anpassung des Basissatzes und des Gewichtsparameters einführen

News

Um sicherzustellen, dass jeder Lkw die Belgischen Vorschriften zur Kilometergebühr einhält, aktualisiert Satellic regelmäßig seine Systeme und OBUs.

Wie viele andere Unternehmen in Belgien und auf der ganzen Welt, befasst sich Satellic derzeit mit den Folgen der raschen Ausbreitung des Coronavirus.

News

Die Wallonische Region hat beschlossen 22 km neue mautpflichtige Straßen hinzuzufügen und ihre Tarife zum 1. Januar 2020 zu indexieren.

Am 30. Juni 2019 tritt eine Aktualisierung des Nutzungsvertrags von Satellic in Kraft, gemäß Ziffer 19.3 des Satellic-Vertrages. Es gilt für alle bestehenden und neuen Verträge mit Satellic.

Am 30. Juni 2019 wird Satellic Service Point-Konten einführen, die an die Stelle der Schnellregistrierungskonten treten und diese ersetzen. Schnellregistrierungskonten werden dann eingestellt.

Ab dem 1. Januar 2018 muss die Fahrzeugkategorie N1 mit der Karosserienummer BC die LKW-Maut in Belgien bezahlen.

In der Nacht vom 3. auf den 4. Dezember hat Satellic eine Systemaktualisierung durchgeführt.

Am vergangenen Wochenende, am 4. September, wurde ein neues Software-Update des Satellic Mautsystem installiert. Diese Aktualisierung bietet Ihnen wieder einige neue und interessante Funktionen und Verbesserungen.

News

100 Tage nach Einführung der LKW-Maut in Belgien zieht Satellic eine erste Bilanz der Anlaufphase und fragte mehrere Akteure, wie sie die Maut wahrnehmen.