Es gibt drei Möglichkeiten, eine OBU zu erhalten: Im Internet über das Road User Portal, über einen der Satellic Business Partner oder direkt an einem Service Point.

Sie können mühelos ein Service Point-Konto mit einem Standardkonto zusammenführen, wenn genau dasselbe Fahrzeug bereits im Road User Portal registriert ist.

Sie können Ihre OBU entweder via Road User Portal oder über einen Service Point zurückgeben.

Melden Sie sich im Road User Portal an. Wählen Sie den blauen Kreis „OBUs“ und klicken Sie auf die OBU, für die Sie das Zahlungsmittel ändern wollen.

Wählen Sie „Abrechnungsart ändern“ und befolgen Sie die verschiedenen Schritte. Weitere Informationen zum detailierten Verfahren erhalten Sie in der Anleitung „Ihr Zahlungsmittel ändern“.

Satellic erstattet Ihnen automatisch Ihre Kaution innerhalb von 30 Tagen nachdem die OBU in unserem Lager angekommen ist, wenn:

Aire de repos

Service Point Tournai (B288c: VM086)
GPS: 50.59727 - 3.45061
|
50° 35' 50.172" - 3° 27' 2.196"

In diesem Winter erfolgt die Indexierung der Mauttarife zum 1. Januar 2022. Die Regierung von Wallonie hat die Indexierung ihrer Tarife für alle Fahrzeuge, die mautplichtig sind, zum 1. Januar 2022 beschlossen.

Bitte beachten Sie, dass die Rückgabe einer OBU über das Road User Portal und den Abholservice ausschließlich auf Rückgaben aus der Europäischen Union beschränkt ist. Für Rücksendungen aus anderen Ländern sind die Versand- und Zollgebühren ausschließlich vom Nutzer zu tragen. Satellic wird jede Sendung ablehnen, die diese Anforderungen nicht erfüllt, und kann daher die Kaution nicht zurückerstatten.

Tankstelle

Service Point Shell Wemperhardt (L029 - VM117)
GPS: 50.1561 - 6.0509
|
50° 9' 21.96" - 6° 3' 3.24"

Wir bei Satellic haben uns verpflichtet, ein verantwortungsvolles Mitglied unserer Gemeinschaft zu sein. Aus diesem Grund haben wir vom ersten Tag an einen Recycling-Mechanismus für unsere OBUs eingerichtet.