Was kann ich tun, wenn ich mit einem Bußgeld nicht einverstanden bin?

Wenn Sie ein Bußgeld erhalten haben und dieses anfechten möchten, müssen Sie sich an die Regionale Behörde wenden, die es Ihnen ausgestellt hat.

Diese Regionale Behörden sind folgende: Brussel Fiscaliteit/Bruxelles Fiscalité, der Vlaamse Belastingdienst oder die Direction Générale opérationnelle de la fiscalité du Service Public de Wallonie. Die Kontaktdaten der regionalen Behörden finden Sie in Artikel 8 und 9 des Scheins (proces-verbaal/procès-verbal), den Sie für das Bußgeld erhalten haben.

Wir empfehlen Ihnen, den ausführlichen Einzelfahrtnachweis Ihrer Anfrage beizufügen, um genau feststellen zu können, was Sie anfechten möchten. Sie können den ausführlichen Einzelfahrtnachweis im Road User Portal (RUP) herunterladen.

Sie erhalten automatisch den ausführlichen Einzelfahrtnachweis, sofern Sie diese Option nicht zuvor deaktiviert haben. Wenn Sie diese Option erneut aktivieren möchten, können Sie dies sehr einfach im Road User Portal (PU) tun, indem Sie auf "Mein Benutzerkonto" in der oberen rechten Ecke klicken und dann auf "Benutzerkonto Verwalten". Klicken Sie dann auf "Bearbeiten" und kreuzen Sie das Ankreuzfeld neben "Bereitstellung Einzelfahrtnachweis" unter "Abrechnungsinformation". Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, einen ausführlichen Einzelfahrtnachweis rückwirkend zu erhalten.

War diese Information hilfreich?
Yes
No
Danke für Ihre Rückmeldung!
Was können wir noch tun, um unsere Website zu verbessern? Verwenden Sie dazu unser Kontaktformular.